Prüfung zur Instructorstufe 1 im Inosanto-LaCoste Panantukan

Am letzten Wochenende fand die erste Prüfung im Inosanto-LaCoste Panantukan im Kenpokan Hannover statt.

Für einige Prüflinge war es die erste Prüfung im Bereich der Filipino Martial Arts ( Kali & Panantukan ). Dementsprechend spiegelte sich bei einigen Prüflingen auch eine leichte Nervosität wieder.

Das Testing wurde mit einem leichten Warm-up begonnen, welches durch Frau Dr. Gundlach geleitet wurde. Im Anschluß an dieses Warm-up startete die Prüfung für 10 Prüflinge.

Die jeweiligen Prüfungen setzen sich aus einem theoretischen Teil mit einer schriftlichen Ausarbeitung und einem ca. 25 min praktischen Teil zusammen. In Anschluß an die jeweilige Überprüfung erfolgte ein Gruppen- und Trainerfeedback für jeden einzelnen Prüfling. Aufgrund der einzelnen, unterschiedlichen Herkünfte (Basiskampfkünste) der einzelnen Prüflinge wurden hier natürlich auch zielgruppenorientiert die Schwerpunkte bei der jeweiligen Überprüfung gesetzt.

Die einzelnen Prüfungen erstreckten sich über u.a. über die Themenkomplexe wie Hubud Lubud (Trappingmethode), Boxtechniken (Jab/ Cross), Trainingmethodik (Jab-Catch-Jab) usw. und weitere Themenfelder des Inosanto-LaCoste Panantukan.

Aufgrund der Menge an Prüflingen wurde die Prüfung über zwei Tage durchgeführt. Rückblickend kann man sagen, dass alle Prüflinge hochmotiviert waren und sehr gut vorbereitet in diese Prüfung gingen.

Abschließend kann man sagen, dass alle Prüflinge eine hervorragende Leistung, in Teilen sogar herausragende Leistung gezeigt haben. Alle Prüflinge habe die erste Überprüfung (Instructorstufe I) erfolgreich bestanden.

Wir gratulieren allen Prüflingen zu der bestandenen Prüfung und wünschen Ihnen viel Erfolg auf dem weiteren Weg.

Grüße

Thorsten & Lars

0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen